Menü Menü

Telefon

Kontaktformular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

0208/6357695

Mobil:

0170/9656057

Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 09:30 - 12:30
Di: 09:30 - 12:30
Mi: 09:30 - 12:30
Do: 09:30 - 12:30 und 17:00 - 19:00
Fr: 09:30 - 12:30
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Klaus Jansen

Geschäftsstelle

Herzlich Willkommen im DKV-Service-Center

Wir stehen für Kundennähe und individuelle Beratung!

Das ist die Philosophie, die wir seit über 30 Jahren erfolgreich vertreten.

Wir unterstützen Sie die richtigen Lösungen für ihre persönliche Vorsorge zu finden. Hier sind wir insbesondere auf die Themen der Kranken- und Pflegeversicherung spezialisiert.

Aber auch beim Aufbau der Rente und Einkommensabsicherung sind wir kompetente Ansprechpartner und helfen Ihnen, die jeweiligen Fördermöglichkeiten zu nutzen.

Bitte sprechen Sie uns auch zu allen weiteren Fragen zum Thema Geld und Sicherheit an.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr DKV-Service-Center

Klaus Jansen

Die Pflegepflichtversicherung wird neu geregelt

Bestimmen Sie Ihr Leben selbst

"Was passiert mit mir, wenn ich pflegebedürftig werde? Kann ich dann trotzdem noch entscheiden, wie man mit mir umgeht? Wie ist das, wenn ich schon für die einfachsten Tätigkeiten wie Rasieren oder Haarekämmen auf Hilfe angewiesen bin? Kann ich dann noch in Würde alt werden oder bin ich anderen ausgeliefert? Und was ist mit meiner Familie oder meinem Partner? Ich möchte ihnen nicht zur Last fallen."

Gedanken, die den meisten Menschen durch den Kopf gehen, wenn Sie an die eigene Pflegebedürftigkeit denken.

Der Gesetzgeber hat die Pflegepflichtversicherung im Zweiten Pflegestärkungsgesetz neu geregelt. Statt der bekannten Pflegestufen gibt es zukünftig 5 Pflegegrade. Diese Pflegegrade werden in einem neuen Begutachtungsverfahren ermittelt, welches die körperlichen, seelischen und geistigen (z.B. Demenz) Beinträchtigungen gleichberechtigt berücksichtigt. Im Fokus stehen der Grad der Selbständigkeit und die Kompetenz des Pflegebedürftigen.

Doch reichen auch nach der Reform die Leistungen in den einzelnen Pflegegraden nicht aus.

Nur mit einer zusätzlichen Absicherung lassen sich die oben genannten Ängste und Sorgen reduzieren.

Die private Pflegeversicherung der DKV hilft dabei, Ihre Eigenständigkeit und Mobilität auch bei Pflegebedürftigkeit weitgehend zu bewahren.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über die Neuordnung der Pflegepflichtversicherung erfahren wollen.

Weiterbildungsinitiative

Teilnehmer der Weiterbildungsinitiative “gut beraten” der deutschen Versicherungswirtschaft

Gewinnspiel

Gewinne unvergessliche Momente beim DFB-Pokal
Erlebe unvergessliche Momente beim DFB-Pokal und gewinne mit etwas Glück Tickets für dein Lieblingsspiel oder ermögliche deinem Kind den Ball auf das Spielfeld zu tragen.
Private Rentenversicherung
Ganz schön flexibel, Alter
Damit Sie später so flexibel sind wie heute. Die neuen Altersvorsorgeprodukte der ERGO passen sich Ihrem Leben an.
Top-Produkt
Pflegezusatzversicherung

Pflegezusatzversicherung

  • Für jeden Bedarf die richtige Lösung
  • Pflege mit staatlicher Förderung


2. Platz: DKV Pflegetagegeld (Tarif PTG)

Sehr Gut
4,6 / 5
231 Bewertungen
Krankenvollversicherung
Ab 241,72 € *
Private Krankenvollversicherung

mtl. Beitrag für eine/n 28-jährige/n Arbeitnehmer/in (Arbeitnehmeranteil) in den Tarifen BestMed BM, BMZ2 und KTC [100 €] ab dem 43. Tag

Zahnzusatzversicherung
Ab 4,61 € *
Private Zahnversicherung

mtl. Beitrag für eine 29-jährige Person im Tarif KombiMed KDT85

Krankenhauszusatzversicherung
Ab 4,90 € *
Stationäre Zusatzversicherung

mtl. Beitrag für eine 28-jährige Person im Tarif KombiMed Best Care KBCK

Online Abschluss

zu den Abschlüssen

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.